Hotel in Venedig Villa Gasparini

Ein Hotel in eine Venezianische Villa

Das Hotel Villa Gasparini ist eine venezianische Villa. Sie befindet sich in Dolo, einer kleinen Stadt an der Riviera del Brenta

Dolo liegt zwischen Venedig und Padua, berühmte, touristische Orte, wo das Hotel durch eine Boot-Service und dem öffentlichen Bus bequem und oft erreicht werden kann.

Hotel in Venedig Villa Gasparini wurde im achtzehnten Jahrhundert von der venezianischen Familie als Sommer-Kampagne gebaut.

In den oberen Klassen war es zu der Zeit in Mode, den Sommer in ihren eleganten Häusern, Villen genannt, am Stadtrand von Venedig, in einer entspannenden Landschaft zwischen den Parks, dem Fluss und den Feldern zu verbringen.

Im Laufe der Jahrhunderte ist nach verschiedenen Machtwechseln und durch eine seltsame Fügung des Schicksals Villa Gasparini auf die Nachkommen zurückgekommen, die zur Restaurierung und Umwandlung in ein Hotel geführt haben.

Die Gäste des Hotels werden dann die Gäste der Familie Gasparini sein und deren Gastfreundschaft genießen, umgeben durch die Echos von Pomp und Erinnerungen aus der Vergangenheit.

In einem der 15 Zimmer im Hotel Villa Gasparini werden Sie sicherlich das beste für sich finden. Egal ob Sie für ein romantisches Wochenende unterwegs sind, für kulturelle Stadt-Pausen, geschäftlich oder mit der Familie. Wir werden Ihnen helfen, das Zimmer zu wählen, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

In den charmanten Wohnzimmern mit rotem Samt vom Hotel Villa Gasparini, zwischen Kunst & Geschichte, das Aroma von Kaffee und Keksen wahrnehmend, können Sie den Morgen erleben, mit die Wärme der lodernden Farben und der Aufmerksamkeit von Michela.

Auf der kleinen Terrasse im Garten, können Sie während des Sommers, für eine erfrischende Pause inmitten des Duftes der Blumen sitzen und wenn Sie es möchten, guten italienischen Wein trinken.

Die Restaurierung des Hauses durch den Eigentümer, der Architekt Riccardo Gasparini, hat alte und brillante Architektur wieder zum Leben erweckt. Dies durch die Beachtung der edlen Herkunft und Wiederherstellen der Pracht durch die Liebe zum Detail und Aufmerksamkeit auf Neues.

Leave a Comment